Aktuell:

Änderung der Gebührenordnung - gültig ab 14.02.2020

Die 4. Verordnung zur Änderung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) wurde am 13.2.2020 im BGBl. I S. 158 veröffentlicht.

Das bedeutet, dass die Änderungen dieser Verordnung am 14.2.2020 in Kraft treten und anzuwenden sind.

Im Folgenden werden die wichtigsten Änderungen der Verordnung dargestellt:

Das Wegegeld, das bei Besuchen beim Tierhalter anfällt, wird vereinheitlicht und angepasst und beträgt nun 3,50 € pro Doppelkilometer, mindestens jedoch 13,00 € zzgl. MwSt.

Für Leistungen während des Notdienstes wird eine Notdienstgebühr in Höhe von 50,00 € (zuzüglich gültige MwSt) eingeführt, und für Leistungen, die während des Notdienstes erbracht werden, ist mindestens der zweifache Gebührensatz zu berechnen.

Zusätzlich wird die Möglichkeit eingeräumt, in Abhängigkeit vom Aufwand für Leistungen während des Notdienstes bis zum vierfachen Gebührensatz abrechnen zu können.

Die Nachtzeit beginnt bereits um 18.00 Uhr (bisher: 19.00 Uhr) eines Tages und endet um 8.00 Uhr (bisher 7.00 Uhr) des Folgetages.

Der Beginn des Wochenendes wird von Samstag 13.00 Uhr auf Freitag 18.00 Uhr verschoben.

Weitere Informationen zur neuen GOT finden Sie z.B. bei der Bayerischen Landestierärztekammer oder bei der Bundestierärztekammer.

 

---------------------------------------------

 

Meike Heitmann, unser "Büro Hamburg", wird sich künftig anderen Aufgaben innerhalb der Tierarztpraxis Bretzinger widmen und steht für KoiDoc´s Routenplanung nicht mehr zur Verfügung. Ich bin ihr sehr dankbar für ihr tolles Engagement der vergangenen Jahre!

Sollten Sie einen Terminwunsch oder Fragen zu Terminen haben wenden Sie sich bitte direkt an das Büro Lauingen, unter der Rubrik Kontakt finden Sie alle nötigen Informationen.

 

 

<°)-////-<