Persönliche
Hotline zu

Dr. Bretzinger:

09005-KOIDOC

(09005-564362)

Herzlich willkommen auf www.KoiDoc.eu

​... der Website zur Gesunderhaltung Ihrer Fische.

Als Fachtierarzt für Fische und ausgebildeter Fischwirt beschäftige ich mich seit Jahren beruflich ausschliesslich mit Fischen. Neben der Aquaristik und Betreuung von Nutzfischzuchten liegt der Schwerpunkt insbesondere bei Koi, den Königen der Gartenteiche.

Ich freue mich, dass Sie unsere Seiten besuchen und hoffe, Ihnen einige, für Sie wertvolle Informationen bieten zu können.

HERBST:

Es ist September: Start der routinemäßigen Herbstkontrollen, bitte melden Sie sich dafür frühzeitig an, der Herbst ist sehr kurz und der Winter kann lang und gefährlich werden!

Wie Sie wissen, stellt die kalte Jahreszeit für Koi eine besondere Gefährdung dar. Um Ihre Fische optimal konditioniert in den Winter zu schicken, ist eine Gesundheitskontrolle im Herbst zu empfehlen.

Vielleicht werden Sie denken, die Fische machten doch im Moment einen gesunden Eindruck? Dennoch kann z.B. ein Parasitenbefall oder ein anderes Problem vorliegen. In ca. 50% der klinisch unauffälligen Koi-Bestände finde ich im Herbst einen behandlungsbedürftigen Parasitenbefall.

Um größtmögliche Sicherheit für Ihren wertvollen Koibestand zu erreichen, bieten wir auch diesen Herbst wieder prophylaktische Untersuchungen Ihres Koiteiches an.

Diese Untersuchung sollte, je nach geographischer Lage, in unbeheizten Teichen bis Mitte Oktober durchgeführt werden, um eine eventuelle Behandlung noch mit ausreichender Sicherheit durchführen zu können.

 

Ernährung im Herbst

Fallende Wassertemperaturen? Kondition ist angesagt. Über weite Bereiche sind die Koi dann noch in Bewegung und hoffentlich bekommen sie noch zu fressen, wenn auch immer weniger. Am besten ein hochwertiges Konditionsfutter wie z.B. KoiDoc´s Nr. 2. Dies beugt Energiemangelsituationen vor.

Ob der Koiteich gesund aus dem Winter kommt, wird sich dann mit steigender Wassertemperatur im kommenden Frühjhar herausstellen. Denn bekanntlich bremst der Winter vieles aus. Frühjahresprobleme sind verschleppte Herbstprobleme.

Hier einige Anmerkungen, damit wir eine bestmögliche Termin- und Routenplanung erreichen und einen reibungslosen Praxisablauf gewährleisten zu können:

 

Gutes Gelingen und gesunde Fische!


Dr. Achim Bretzinger - Fachtierarzt für Fische

 

 

 

.